Fuller´s London Porter

Fullers_LondonPorter

Porter Biere hatten ihren Ursprung vor 300 Jahren in London. Damals war es das Bier der Lastenträger, die Porter genannt wurden. Die Überlieferung besagt, dass diese Biere genauso gehaltvoll und schwer sein sollten wie die Arbeit, die es zu verrichten galt.

Im Glas fällt sofort die tief schwarze Farbe des London Porter auf. Diese kommt durch die Verwendung von Kristall- und Schokoladenmalz zustande. Die Malze geben dem Porter auch seinen einzigartigen, cremig-schokoladigen Geschmack, der wesentlich komplexer ist als bei anderen Bieren.  

Infos zur Brauerei

Fuller´s London Black Cab

Fullers_LondonBlackCabStoutBeim Stout bei handelt es sich um ein Schwarzbier, dass in der Regel etwas stärker ist als der vergleichbare Bierstil Porter. An diese Tradition der Stout Biere schließt auch das Fuller’s London Black Cab Stout an, dass als Hommage an das weltberühmte Londoner Taxi gebraut wird.

Die Basis für dieses Bier bilden 5 verschiedene Malzsorten: Imperial-Malz, Ale-Malz, Kristall-Malz, Schokoladenmalz und auch goldbraun gemälzter Hafer. Diese gerösteten Malzsorten geben dem Bier seine tiefschwarze Farbe zusammen mit der cremefarbigen Schaumkrone erhält das Bier dadurch einen sehr eleganten Auftritt. 

 

Auch aufgrund des geringen Alkoholgehaltes von 4,5% lässt sich das Fullers London Black Cab Stout sehr gut trinken und ist dadurch nicht so schwer wie andere Schwarzbiere

Infos zur Brauerei

Fuller´s Imperial Stout

Fullers_ImperialStoutImperial Stout mit Geschmack nach Röstaromen und dunkler Schokolade mit einer leicht fruchtige Säure. Der Hopfen bringt den floralen Geschmack, verstärkt durch getrocknete Rosenknospen. Es gibt auch einen Geschmack von Lakritz, vor einem dauerhaften Abgang mit recht hoher Bitterkeit.

Infos zur Brauerei

Link zur Homepage von Fuller´s

Eigene Bewertung von 0 = Schlecht/Mies/…  und 10 = Sehr Gut/ Unschlagbar…. Sind unter den Kommentaren möglich.  

 

Fuller´s Brauerei

 Fuller´s Brauerei Cheswick, London

 

Die Fuller’s Brewery wurde bereits im Jahre 1845 gegründet von Fuller, Smith & Turner. John Bird Fuller, Henry Smith und John Turner. Die Nachfahren dieser Familien sind bis heute in die Geschäfte der Brauerei involviert.

Fuller ist mittlerweile eine der führenden Brauereien für unfiltriertes Bier in Großbritannien. Das wohl berühmteste Bier der Fullers Brewery ist das London Pride. Neben der Brauerei führt das Unternehmen aber auch über 360 Pubs, Bars und Hotels.

Für die Biere der Fuller`s Brewery werden nur die besten Hopfen-, Malz- und Hefesorten verwendet. Hinzu kommt die jahrelange Erfahrung die die Brauerei hat. Alles zusammen ergibt eine Kreation an einzigartigen Bieren.

In 2005 kaufte Fuller´s die Georg Gale & Co. aus Horndean, Hampshire. Brauerei von Bieren wie HSB, Butzer and Prize Old Ale. Die Brauerei wurde geschlossen und die Produktion nach London verlegt. 

Aktuell gibt es Bestrebungen Fuller´s Biersparte an Asahi Europe Ltd. zu verkaufen. Dabei soll sich angeblich erstmal nichts weiter ändern..

 

Weiter gehts mit dem Wiki Eintrag

Weiterlesen

1 2 3 15